• OXYDROL 50mg 100tabletten BRITISH DRAGON

Oxymetholone wird von Experten als der stärkste und effektivste orale anabole-androgene Steroid in der Welt betrachtet. Kurzfristig fantastische Ergebnisse zu einer Erhöhung der Muskelmasse und Kraft zu schaffen. Da eine übermäßige Wassereinlagerungen, sind mit diesen Mitteln erreichtbar grosse Muskel-Gewinne in der Regel. Aufgrund typischerweise geschwollen und gegossen Muskel Erscheinung ist besonders geeignetes Volumen Zeitraum, in dem es als Wachstumsbeschleuniger und Kraft arbeitet. Keine andere anabole Steroide schlägt Oxymetholone Fähigkeit zu pumpen Muskeln. Viele Athleten beobachtet Muskelpumpen so stark, dass als durchschnittliche Belastung ist ausreichend, nur ein paar Serien zu machen. Darüber hinaus ist die Fähigkeit, eine maximale Muskelkraft und Ausdauer für die meisten der Trainings aufrechtzuerhalten. Im Falle der Einhaltung der Ernährungsberatung kann eine übermäßige Wassereinlagerungen zu minimieren. Außerdem ist, wie in diesem Fall ein erheblicher Füllungseigenschaften angegeben. In der verfügbaren Literatur Oxymetholone in Kombination mit Testosterone Mix, Testosterone Enanthate, Nandrolone Decanoate und Stanozolol zum Schöpfen extreme Mengen an Muskelmasse.

OXYMETHOLONE
CHEMISCHE BEZEICHNUNG17β-hydroxy-2-hydroxymethylene-17-methyl-5α-androstan-3-one
HALBZEIT RELEASE– 9 Stunden
ANABOLE BEWERTUNG320
ANDROGENE BEWERTUNG45

EIGENSCHAFTEN
Oxymetholone hat eine ungewöhnlich starke androgene Wirkung. Kann eine sehr kurze Zeit einen enormen Anstieg an Kraft und Masse ursachen. Da eine beträchtliche Fähigkeit, Wasser im Körper zu behalten, erhöht die Muskelmasse in der Regel stark, mit typischen geschwollenen durch Muskel. Es ist vor allem im Volumen Begriff, der ein Wachstumsbeschleuniger mit einer starken Pumpe-Effekt ist und zu pflegen großes Maß an Kraft und harte Arbeit auf hohem Niveau für die meisten des Trainings verwendet wird. Darüber hinaus hat es die starke regenerative Wirkung. Viele Athleten verwendet es, um die Verbindung bei hoher Belastung zu schützen.
Oxymetholon ist von Dihydrotestosteron (DHT) abgeleitet. Das heißt, dass Oxymetholone ist wesentlich geändert Dihydrotestosteron. Andere Verbindungen, die zur Gruppe der anabole Steroide gehören, werden von DHT Stanozolol, Methenolone, Drostanolone, Oxandrolone sowie mehrere andere abgeleitet. Oxymetholon unterscheidet sich von DHT durch die Addition einer Methylgruppe an das Kohlenstoffatom in Position 17 gebunden, und das 2-Hydroxymethyl-Gruppe ist mit der ersten Kohlenstoff an Cycloalkanring. Diese Änderungen ermöglichen die Oxymetholone im Muskelgewebe, wo die normalerweise entsorgt Dihydrotestosteron aktiv bleibt. Das für den Abbau von Dihydrotestosteron in Muskelgewebe Enzym wird als 3-Hydroxysteroid-Dehydrogenase bezeichnet. Mit den obigen chemischen Modifikationen das Enzym reagiert nicht mit Oxymetholon. Dies ermöglicht die Verbindung in Muskelgewebe aktiv bleiben, und stellt eine sehr starke Kraft. Oxymetholone hat anabole Stärke der Wert von 320 (mehr als 3 mal die Kraft von Testosteron, die eine anabole Leistung von 100 Wert hat). Es wurde auch festgestellt, dass niedrigere Androgen Oxymetholone Festigkeit (Wert von 45) im Vergleich zu Testosteron (Wert 100) haben.

Eines der einzigartigen und geheimnisvollen Eigenschaften Oxymetholone ist, dass, es ein Derivat von Dihydrotestosteron ist, und hat eine sehr hohe östrogene Aktivität. Dihydrotestosteron-Derivate sollte nicht in der Lage, in Östrogen durch das Enzym Aromatase zu konvertieren und somit keine östrogene Wirkungen haben, aber bei Oxymetholone ist die Situation sehr unterschiedlich. Oxymetholone ist auch bekannt, um eine übermäßige Wassereinlagerungen, Blähungen, Gynäkomastie und andere östrogene Wirkung im Körper verursachen, obwohl es nicht zu Östrogen konvertieren. Es wird angenommen, dass in einigen Geweben wirkt wie ein Östrogen. Es ist notwendig, dass alle potenziellen Anwender zu verstehen, dass, obwohl Oxymetholone ist ein Derivat von Dihydrotestosteron, kann nicht erwarten, dass eine solide und hochwertige Gewinne, die typisch für andere DHT-Derivate sind. Um östrogene Wirkungen Oxymetholon nicht durch Aromatase-Inhibitoren aufgrund der Tatsache, dass es nicht in der Lage, in Östrogen bekämpft werden.

NEBENWIRKUNGEN
Oxymetholone gehört zu der Klasse von anabol-androgene Steroide mit der schädlichen Auswirkungen. Viele geben diese Substanz in direkt Verbindung mit Leberkrebs. Kann dazu führen, Leberversagen, die zunächst manifestiert erhöhten, aber später längerem Gebrauch dies führt zu Leberschäden. Unter den östrogene Nebenwirkungen sind Gynäkomastie Bildung. Die hohe Retention von Salz und Wasser erhöht den Blutdruck. Oxymetholone hat signifikanten Einfluss auf die Verringerung der Produktion von Testosteron. Es erhöht die Anzahl der roten Blutkörperchen. Teil der aktiven Substanz wird in Dihydrotestosteron umgewandelt (DHT), kann daher bei Personen, die positioniert sind, schwerer Akne und Haarausfall ursachen. Andere Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen, Schlaflosigkeit und Durchfall sein. Während der Einnahme von Oxymetholone entsteht oft paradoxe Situation, wenn ein Bodybuilder an Gewicht und Kraft steigt, aber sich nicht besonders gut fühlen. Wirkt sich stark auf die Umwandlung von Kohlenhydraten in Glykogen. Bei unzureichender Zufuhr von Kohlenhydraten kann einen Zustand der Hypoglykämie induzieren. Höheres Maß an Aggression zu erhöhten Konzentrationen von Androgenen zurückzuführen und immer noch steigend, die aktuelle Anwendung von hohen Dosen von Testosteron. Führt zu Veränderungen in den Werten der (guten) HDL-und LDL (schlechtes Cholesterin). Ergänzungen des Stoffes nach Absetzen neigen dazu, meist recht schnell verlieren.

Die ersten Studien haben Lebertoxizität von Oxymetholon bei AIDS-Patienten untersucht und haben eine schädliche Wirkung in der Dosis von 40 und 80 mg gezeigt, aber nicht in einer Dosis von 20 mg täglich. (Nachweis von Lebertoxizität von Steroiden ist jedoch jetzt allgemein problematisch, weil sie abgeleitet wird basierend auf den Antworten Steroid mit bestimmten Enzymen und deren anschließende Konzentration.) W. Llewellyn zitiert in seinem Buch Anabolika 2006 eine weitere interessante Studie, die die Nebenwirkungen von Oxymetholone beschreibt auf eine Gruppe von älteren Männern (65-80 Jahre), die 12 Wochen erhielten 50 oder 100 mg täglich Oxymetholon. Es wurde gezeigt, daß in beiden Gruppen OXYMETHOLONE deutlich reduziert HDL-Cholesterinspiegel, sondern die Belastung der Leber (Messung der Aktivität des Leberenzyme GOT und GPT) führte überraschenderweise nur in der Gruppe mit 100 mg / Tag, und auch in diesem Fall nicht weiter dramatisch.

DOSIERUNG
Es ist eines der wenigen anabol-androgene Steroide, dessen missbraucht Dosis ist deutlich niedriger als die so genannte therapeutische Dosis, die üblicherweise in dem Behandlungsverfahren verwendet ist. Die Packungsbeilage zeigt in der Regel eine therapeutische Dosis von 1-5 mg pro kg Körpergewicht. Verfügbare Informationen zeigen, dass Athleten aufgrund der hohen Toxizität die optimale Dosis auf 50-100 mg pro Tag betrachten. Seine Halbwertszeit (biologische Halbwertszeit) ist 8-9 Stunden. Natürlich gibt es nur kurzfristige Missbrauch dieser Stoff (maximal 3-5 Wochen), weil die Rezeptoren, reagieren nur kurz. Jedoch Oxymetholone eine signifikante Reduktion der natürlichen Androgenen ursacht, nach dem Anhalten ist der überwiegenden Mehrheit der Gewinne verloren. Qualität PCT ist daher eine Notwendigkeit.

Sportler die Oxymetholone erwenden nehmen es als "Starter" Substanz zu Beginn des Injektionzyklus, von denen ist die Wirkung langsam (zB. Mit Testosteron, Nandrolon, Methenolonom, Boldenon). Getrennte Verwendung Oxymetholone ist nicht sinnvoll, denn die Ergebnisse sind kaum nachhaltig. Studien zeigen, dass die Substanz im Urin der Verbraucher bleibt bis 50-60 Tagen.

Vorteile                                                                                                                                                                                        

Bietet einen enormen Zuwachs an Stärke und Gewicht in kurzer Zeit                                                         

Erhöht die Proteinsynthese und Glykogenese                                                                                                   

Beschleunigt die Muskelregeneration                                                                                                                

Stärkste orale anabole Steroide                                                                                                                             

Bewirkt eine Zunahme der roten Blutzellen                                                                                                          


Nachteile  

Einer der gefährlichsten orale Steroide    

Risiko von Akne, Haarausfall, Körperhaarwachstum   

Risiko der Gynäkomastie    

Unterdrückt die natürliche Produktion von androgenen Hormonen            

Erhöhter Blutdruck durch zu hohe Wasserrückhalte im Körper die in übermäßige   

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

OXYDROL 50mg 100tabletten BRITISH DRAGON

  • Hersteller BRITISH DRAGON
  • Artikelnr. oxymetholone
  • Verfügbarkeit 148
  • 69,00€

69.00 In Stock New
Lieferzeit (KOURIER mit TRACKING NUMBER)
4-6 tage

3-4 tage

4-6 tage
Versandpreise 15 eur 15 eur 15 eur