• PRIMBOL 100mg 1amp x5amp SHREE VENKATESH

Methenolone Enanthate wird zu Recht als das sicherste anabolischen Steroid-Injektion betrachtet. Es verursacht keine übermäßige Wassereinlagerungen in der Muskulatur, vertritt kein Risiko für die Leber, wird nicht in Östrogen umgewandelt, Blutdruck nicht erhöht, und insbesondere in einer vernünftigen Dosierung bewirkt nicht die Unterdrückung der natürliche Testosteron-Produktion. Im Einklang mit der richtigen Ernährung und Training Regime bringt Qualität und besonders langlebig Gewinne Muskelmasse. Methenolone Enanthate ist beliebt bei Bodybuildern und Athleten die Qualität Muskelmasse aufbauen möchten und sich also um ihre Gesundheit kümmern.

METHENOLONE ENANTHATE
CHEMISCHE BEZEICHNUNG:
 17beta-Hydroxy-1-methyl-5alpha-androst-1-en-3-one, 1-methyl-1(5-alpha)-androsten-3-one-17b-ol
HALBZEIT RELEASE: 10 Tage
ANABOLE BEWERTUNG: 88
ANDROGENE BEWERTUNG: 44 – 57

EIGENSCHAFTEN
Methenolone ist sehr bekannt und beliebt anabole Steroide wegen der extrem milden Natur wie anabolen und androgenen Substanzen. Oft mit oxandrolone gleichgesetzt, wie ein anaboles Steroid, aber der Unterschied zwischen ihnen ist sehr unterschiedlich. Oxandrolone hat eine viel stärkere anabole Wirkung als Methenolone. Methenolone ist in der Tat sehr schwach anabole Steroide, tatsächlich schwächer als Testosteron selbst. Methenolone  Anabole Bewertung beträgt 88, während Anabole Bewertung von Testosteron beträgt 100 - das zeigt, dass Methenolone ist eine relativ schwache Substanz, wenn es um anabolen Fähigkeiten geht. Das gleiche gilt für seine Einschätzung der androgenen Eigenschaften, die 44-57 im Vergleich mit der Bewertung von Androgenen Eigenschaften von Testosteron. Schwächere Androgene Wirkung macht Methenolone eigentlich sehr günstig, aber seine schwache Anabole Fähigkeit, macht aus Methenolone viel weniger gewünschte Anabole Steroide. Die meisten Anwender in Bezug auf die Verwendung wählen oft Oxandrolone anstelle von Methenolone. Es wird hauptsächlich in Anreißzeit verwendet, in dem es sich insbesondere auf die Erhaltung der Muskelmasse richtet und nicht um die Muskelmasse zu erhöhen.  Auch sehr hohe Dosen von Methenolone führen nicht  zu gleichen Gewinne in Muskelmasse als kleine Dosen von Trenbolon. Daher wird  Methenolone oft mit anderen anabole Steroide verwendet. Additionen Stärke oder Volumen, die zwar nicht dramatisch, aber nach einer langen Zeit sind sehr gute Qualität und im Wesentlichen Dauer Ein wesentlicher Nachteil ist der hohe Preis.

Auch in Anreißzeit , in denen eine niedrigere Dosierung von anabolen Steroiden verwendet wird, Methenolone muss noch in relativ hohen Dosen verwendet werden.  Weil in Anreißzeit ist nicht das Ziel des Aufbaus einer neuen Muskelmasse anabole Steroide werden nicht während dieser Zeit in hohen Dosen verwendet.   Methenolone ist die Ausnahme in diesem Fall, da es in hohen Dosen eingenommen werden muss, um vollständig manifestiert die Macht ihrer Auswirkungen.

NEBENWIRKUNGEN
Gehört zu den sichersten Formen der injizierbaren Steroide. Methenolone ist ein Derivat von Dihydrotestosteron, die sehr beliebt bei Bodybuildern ist (und vor allem Frauen, für ihre niedrigen androgenen Wirkungen.) Weitere Beweise für die milde Natur von Methenolone sind, dass es auch bei der Behandlung von Kindern, Säuglingen und Frühgeborenen eingesetzt werden, um die Gewichtszunahme zu fördern, ohne Anzeichen von Nebenwirkungen und Toxizität.  Dies macht es leicht zu sehen, wo die Quelle der Charme eines anabolen Steroide für die Gemeinschaft  von Sportler und Bodybuilder ist, als eine Substanz, die schwach androgenen Wirkungen und nur sehr wenige Nebenwirkungen aufweist. Die langfristigen Nutzer werden nur kleine Erhöhungen der Muskelmasse und Kraft sehen, aber für die Anfänger, bringt diese Substanz sehr gute Ergebnisse bei minimalen Nebenwirkungen. Ergänzungen sind sehr langlebig. Es ist fast harmlos für die Leber. Aromatisiert nicht, manchmal erwähnt das Auftreten von leichter Akne führt nicht zu einer signifikanten Zunahme im Blutdruck und Cholesterinspiegel normal bleiben. Längere Verwendung beeinflusst leicht die Bildung von Testosteron. Da die Substanz ist ein Derivat von DHT verursacht übermäßige Haarwachstum und für eine bestimmte genetische Disposition verursacht übermäßige Haarausfall.

DOSIERUNG
Da die orale Form ist nicht alkyliert und ist zwei Mal weniger wirksam als Injektion, muss Dosis Tabletten hoch sein. Halbzeit release von Methenolonu ist 10,5 Tage. Es wird einmal alle 5 bis 7 Tage bei Dosen von 400-1000 mg pro Woche für Männer und Frauen von 50 bis 100 mg pro Woche angewendet. Sollte zu dem Zeitpunkt von 10 bis 12 Wochen für seine wirklich volle Nutzung genommen werden. Die übliche Dosis beträgt 2-6 Tabletten (100-300 mg) täglich in 2-3 Dosen von 200-400 mg pro Woche im Fall von injizierbaren Version. Rational dosierte orale Darreichungsform 1000 mg pro Woche. Frauen sollten 30 mg pro Tag nicht überschreiten. Selbst ein so niedriger Dosierung kann irreversible virilisierende Probleme verursachen (zB. Vertiefung der Stimme). Primobolone ist für bis zu 6 Monate im Körper nachweisbar.


Vorteile

Die sicherste injizierbare anabole Steroide

Es ist nicht toxisch für die Leber

Nur minimale Nebenwirkungen

Langlebig und pflegeleicht Ergänzungen


Nachteile

Hohe Preis 

Bei hohen Dosierungen, die Gefahr der Entstehung von Akne 

Bei genetische Prädispositionen verursacht Wachstum der Körperbehaarung und Haarausfall

Bei hohen Dosierungen, die Gefahr der Unterdrückung der natürliche Testosteron Produktion

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

PRIMBOL 100mg 1amp x5amp SHREE VENKATESH

  • Hersteller SHREE VENKATESH
  • Artikelnr. methenolone enanthate
  • Verfügbarkeit 147
  • 38,00€

38.00 In Stock New
Lieferzeit (KOURIER mit TRACKING NUMBER)
4-6 tage

3-4 tage

4-6 tage
Versandpreise 15 eur 15 eur 15 eur